Kategorien
Bembeltown

Born in the Wetterau

Frankfurt, Februar 2020BRAND-NEU im Frankfurt Bembel Shop hier bei Bembeltown Design and more ist seit Februar 2020 nun auch Born in the Wetterau mit ausgewählten Produkten aus der Region vertreten.

Ab sofort gibt es bei Bembeltown Design and more nun den Apfel Schnaps in der 0,7 Liter Flasche als auch in der Mini-Version als Probierfläschchen und für alle Caipi Fans haben wir das Hessen Caipi Gele mit im Sortiment.

Außer diesen feinen Produkten aus der Region haben wir natürlich noch viele weitere leckere Spezialitäten und Raritäten. Am Besten einfach mal bei uns in der Tilsiter Straße 10 vorbei schauen.

Über BITW
Vor vielen Millionen Jahren ergossen sich Vulkane über eine Landschaft,
die man später zu den fruchtbarsten ihrer Art zählte – die Wetterau.
Schwere Pflugscharen furchten sich durch den kühlen Grund,
zahlreiche Schwerter wurden gekreuzt, um das ertragreiche Land zu verteidigen, auf dem alsbald unbeugsame Apfelbäume wuchsen.
Seither strömt die Kraft des Bodens durch die zähen Stämme ins Gezweig,
unbändig wachsen in der stolzen Krone prächtige Äpfel, aus deren Saft
der Wetterauer endlich den guten Apfelwein keltert.

Die Wetterau heute
Als Wetterau gilt heute der Raum nördlich von Frankfurt am Main, östlich des Taunus und südwestlich des Vogelsbergs. Die südliche Begrenzung ist in etwa die Hohe Straße (Berger Rücken). Den Hauptteil dieser Landschaft nimmt der Wetteraukreis (Kreisstadt Friedberg) ein. Ihr Namensgeber ist der Fluss Wetter, sie wird aber, von ihren Nebenflüssen wie der Usa abgesehen, auch von ihrem Vorfluter Nidda und anderen von deren Nebenflüssen, insbesondere der Horloff und der Nidder, durchflossen; insofern ist der Name etwas irreführend. Die Landschaft umfasst letztlich einen Großteil des Einzugsbereichs der Nidda, die im Vogelsberg entspringt und zwischen Frankfurt-Nied und Frankfurt-Höchst in den Main mündet. Die namengebende Wetter mündet bei Assenheim in die Nidda.

BEMBELTOWN | Design and more…
Bembel Shop · Spezialitäten · Team Events
Tilsiter Straße 10 (2. Etage)
60487 Frankfurt am Main (Bembeltown)
Telefon 069-90 55 06 13
www.Bembeltown.de

KUNDENPARKPLÄTZE GIBT ES DIREKT VOR DEM HAUS

Der Frankfurt Shirt Shop
mit T-Shirt Konfigurator
www.Bembeltown.Spreadshirt.de

Kategorien
Bembeltown

CIDERWORLD 2019 in Frankfurt

CIDERWORLD 2019 – FRANKFURT
Vom 30. – 31. März 2019 im Gesellschaftshaus Palmengarten Frankfurt am Main.

CiderWorld’19 ist eine der wichtigsten, internationalen Plattformen für Präsentation, Verkostung und Verkauf von Apfelwein, Cider, Cidre, Most, Sidra, Sidro, Cydr & Co. weltweit. Produzenten, Wiederverkäufer, Gastronomen, Sommeliers, Vertreter der Fachpresse und interessierte Konsumenten aus Hessen, Deutschland und der ganzen Welt treffen sich hier. Für Produzenten ist die CiderWorld ist die perfekte Bühne für ihre Produkte, um wichtige Zielgruppen zu begeistern. Zuletzt wurden rund 500 Produkte von 95 Ausstellern aus 16 Ländern und 3 Kontinenten präsentiert.

Auch dieses Jahr werden wir mit Bembeltown Design and more… und unserem Bembel Shop und hessischen Souvenirs rund um den Apfelwein und die hessische Kultur wieder mit dabei sein.

Neben unseren vielen ausgefallenen Bembel Designs und Motiv-Bembel haben wir auch eine Reihe anderer neuer Stadtgeschenke mit im Gepäck.

Für alle Messebesucher der Cider World haben wir viele unserer Artikel zu Messepreisen im Angebot.

Alle die es vielleicht nicht zur Cider World in den Palmengarten schaffen können auch jederzeit in unseren Bembel Shop in Frankfurt-Rödelheim kommen und sich dort von der Vielzahl unserer Bembel und Hessen Souvenirs inspirieren lassen.

Selbstverständlich finden sich aber auch  die meisten unserer Artikel in unserem Onlineshop: www.Bembeltown.de

Für die Liebhaber von T-Shirts und Textilien haben wir eine große Anzahl von Bembel- und Hessen Designs in unserem Shirt Shop bei Spreadshirt bereitgestellt. Hier können T-Shirts, Sweater, Hoodies und Vieles mehr nach Lust und Laune selbst gestaltet werden.
Frankfurt T-Shirt Shop: www.Bembeltown.Spreadshirt.de

HIER FINDET IHR UNS:
BEMBELTOWN Design and more…
Bembel Shop & Hessen Souvenirs
Burgfriedenstraße 17
60489 Frankfurt am Main
http://www.bembeltown.de
http://www.Bembeltown.Spreadshirt.de

Folgt uns auch auf Socialmedia:
Facebook: www.Facebook.com/Bembeltown
Instagram: www.Instagram.com/Frankfurt_Stadtgeschenke
Twitter: www.Twitter.com/Bembeltown_FFM
YouTube: www.youtube.com/user/MyBembeltown

#CiderWorld #CiderWorld19 #CiderWorld2019 #BembelShop #Bembeltown #FrankfurtShop #FrankfurtSouvenirs

Kategorien
Bembeltown

Bembeltown Design im Palmengarten

Bembeltown Design im Palmengarten | Bembeltown Design and more bei Apfelwein weltweit – Apfelweinmesse 2014

Apfelwein weltweit 2014 im Frankfurter Gesellschaftshaus Palmengarten auf Rekordjagd Hessen Tourismus-News Aktuell: Neue Top-Location für die internationale Apfelweinmesse zieht mehr Aussteller an / Veranstalter rechnen auch mit Besucherrekord / Vorverkauf läuft an / Online buchen

Dass neue Konzept von „Apfelwein weltweit“ der internationalen Apfelweinmesse im Gesellschaftshaus Palmengarten am 06. April 2014, 11-18 Uhr Fachbesucher, 13-18 Uhr Publikum, kommt bei Ausstellern wie Besuchern sehr gut an. Nach dem bisherigen Stand der Buchungen dürfte bei den Teilnehmern ein neuer Rekord zu erwarten sein. Bereits sechs Monate vor der bekannten und beliebten Veranstaltung, die vormals fünf Mal unter „Apfelwein im Römer“ firmierte, haben sich 50 Keltereien und Aussteller bei den Machern Michael Stöckl und Andreas Schneider angemeldet. Beide rechnen mit bis zu 70 Ausstellern. Auch der Vorverkauf bei den Besuchern zieht an. Ab sofort können Tickets online gebucht werden. Unter den Teilnehmern finden sich auch in diesem Jahr wieder bekannte nationale und internationale Größen wie Trabanco (Spanien), Rossbach Cider (Tschechien), Caldera (Österreich), Egge Gárd, Norwegen oder Geiger (Schlat/Göppingen). Mit den Anmeldungen aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen ist die deutsche Apfelweinkarte nahezu perfekt. Neu dabei sind u. a. Keltereien aus der Uckermark, aus Südtirol, Norwegen und Österreich (Mostviertel und Steiermark). Michael Stöckl und Andreas Schneider erwarten in den nächsten Tagen die Anmeldungen von Eric Bordelet und Kystin aus Frankreich, Kobelt (Schweiz) und Alpenfire Cider aus den USA.

Premieren im Gesellschaftshaus
„Apfelwein weltweit“ wird im kommenden Jahr in sechster Auflage im geschichtsträchtigen Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main für die Besucher noch vielfältiger und genussreicher als in den Vorjahren sein. Die Kooperation mit dem Tigerpalastmacher und Geschäftsführer des Gesellschaftshauses Palmengarten, Robert Mangold, eröffnet ganz neue Perspektiven der Kooperation und Weiterentwicklung. Damit hat die vor sechs Jahren ins Leben gerufene Veranstaltung eine neue Qualitätsstufe erreicht. Die diesjährige Gastregion ist das Österreichische Mostviertel (zwischen Linz und St. Pölten im Westen Niederösterreichs gelegen). Im milden Klima entlang der 200 Kilometer langen Moststraße gedeihen die Mostbirnen, aus denen die Mostproduzenten Birnenmoste mit einer erstaunlichen Geschmacksvielfalt keltern. Mit dabei sein wird in diesem Jahr auch der bekannte Weinkenner Stuart Pigott, der eine geführte Verkostung auf der Messe mit einem Symposium im Emporensaal des Gesellschaftshauses verbinden wird.

Frankfurter Festabend
Mit dem 1. Frankfurter Festabend im Gesellschaftshaus wartet die Messe mit einer weiteren Premiere auf, die im Anschluss an die Messe um 19:30 Uhr startet. Das Team der Tiger-Palmen Gruppe kredenzt ein genussvolles Menu rund um den Apfelwein mit den Frankfurter Spitzenköchen Andreas Krolik (Tigerpalast**), Alfred Friedrich (Restaurant Lafleur*), Thomas Quecke (Festsaalküchenchef, Melanie Fichtner (Backstubenleiterin Siesmayer und Steffen Haase (Küchenchef Café Siesmayer). Michael Quast und Schauspieler der „Fliegenden Volksbühne Frankfurt“ bringen begleitend hessische Gedichte, Geschichten und Lieder rund um den Eppelwei von Friedrich und Adolf Stoltze. Korrespondierend zum Menü erwarten die Gäste korrespondierende Aperitife und Weine (Aperitif: Possmann und Höhl / Apfelweine: Nöll, 2012 Braeburn / Weidmann & Groh, 2012 Roter Trierer Weinapfel / Obsthof am Berg, Apfel-Quitten-Tischwein / Obsthof am Steinberg, 2012 Goldparmäne „Alte Bäume“).
Wer sich gut gestärkt dem Messebesuch widmen möchte, kann bereits tagsüber leckere Spezialitäten von 12 – 15 Uhr im Restaurant Lafleur genießen.

Das Gesellschaftshaus Palmengarten
Das Gesellschaftshaus Palmengarten im Herzen des Frankfurter Palmengartens bietet 6 multifunktionale Räume inkl. Außenterrasse für Veranstaltungen mit bis zu 1300 Personen wie (Green)Meetings, Stehempfänge, (Familien-)Feiern. Buchungen eines individuellen Rahmenprogramms, Bühne & Technik, Konferenzservice, Private & Corporate Cooking im eigenen Kochstudio werden ebenfalls entgegen genommen. Das Gourmet-Restaurant Lafleur sowie das Caféhaus Siesmayer warten mit erstklassiger Küche auf. Herzstück des Gesellschaftshauses ist der historische Festsaal aus dem Jahr 1870 nach den Entwürfen Friedrich Thierschs mit direktem Zugang zum Palmenhaus und vorgelagertem, von Martin Elsaesser entworfenen Bauhaus-Riegel. Am 01. September 2012 wurde das Gesellschaftshaus Palmengarten vom Betreiber-Team aus Margareta Dillinger, Johnny Klinke und Robert Mangold wieder eröffnet.

„Apfelwein weltweit 2014“
Die exotische Sammlung seltenster Pflanzenarten und Gewächse in Verbindung mit dem charmanten Ambiente des Hauses, einem Architektur-Mix aus Neo-Renaissance und Bauhaus-Stil, ist ebenso so einzigartig und schillernd wie die Jahrgangspräsentation „Apfelwein weltweit“. Den Besuchern öffnen sich die Pforten zum Apfel und sie verkosten die besten Tropfen aus Hessen, Deutschland und dem Rest der Welt. Auf zwei Stockwerken erleben sie die immense Vielfalt von über 200 verschiedenen Apfelweinspezialitäten. Länderspezifische Provenienzen wie Apfelwein, Cidre, Cider, Hard Cider, Most, Moscht, Sidra natural, Sydre und Viez, internationale Ausbaustile nach Sorte, Lage und Jahrgang sowie Perlweine, Schaumweine, Dessertwein und Eisweine. Sherrys und Destillate runden neben edlen Essigen das Geschmacks-Happening ab. Kurzum: Die besten Apfelwinzer der Welt stehen ganz zentral im Herzen der Stadt auf dem Parkett des Festsaals und geben ihre neuesten Innovationen zur Verkostung frei. Auf der Galerie mit Blick ins Palmenhaus genießen die Gäste die einmalige Melange aus Exotik und Kaiserwalzer-Feeling. Dazu erwarten die Besucher kulinarische Genüsse und Accessoires rund um den Apfelwein und eine vielfältige, umfassende und große Apfelsortenausstellung des Deutschen Pomologenvereins.
Die Messe öffnet für Fachbesucher um 11, für das Publikum um 13 Uhr.

Apfelwein weltweit
Die von Michael Stöckl und Andreas Schneider 2009 gegründete „Apfelwein weltweit GbR“ versteht sich als Apfeleventagentur, die neben einer internationalen Messe weitere Veranstaltungen zur Förderung der Apfelweinkultur anbietet. So führte die „Tour de Thurgau“ Anfang September eine Gruppe von Fachleuten und interessierten Liebhabern in den gleichnamigen Schweizer Kanton zum Erfahrungsaustausch mit den dortigen Mostproduzenten.


Von: Text Jung, Hardtmann & Freunde Kommunikation an Touristik-News.com