Frankfurt Trachten Shop und Verleih

Hessische Trachten im Bembel Design
Dirndl & Lederhosen Shop Frankfurt Trachten Verleih

Als Bembel und Souvenir Shop haben wi Ebbelwoi im Blut und kreieren Dirndl und Lederhosen uff hessisch und mit ganz viel Bembel Liebe.

Dirndl, Lederhosen und Socken mit Bembel sowie Trachtenhemden mit Bembelschwung.



Wer diese nicht gleich kaufen möchte kann unsere Dirndl und Lederhosen auch günstig ausleihen.

Events und Oktoberfeste
Wir statten selbstverständlich auch Ihre Events und Oktoberfestveranstaltungen aus oder produzieren Trachten nach Ihren Vorstellungen mit Logo Stick.

Unsere Trachten-Kollektion gibt es ausschließlich in unserem Showroom und ist nicht online erhältlich.

Neben unseren typisch hessischen Dirndl und Lederhosen haben wir auch eine kleine Auswahl an neutralen Trachten zum Kauf und zum Verleih.

Preise:
Dirndl 139,00 – 179,00€
Lederhosen 139,00 – 159,00€

Dirndl- und Lederhosenverleih Frankfurt
1 Tag

35 Euro je Set (Dirndl 3-teilig oder Lederhose)
zzgl. 10 Euro Reinigung

Wochenende (3 Tage)
Pauschal 65 Euro (zzgl. Reinigung)

Kaution:
Je Tracht sind 100 Euro Kaution zu hinterlegen – Nach unversehrter Rückgabe der Trachten erhaltet Ihr die Kaution zurück!

Außerdem haben wir immer eine Auswahl an Trachten im Angebot.
Dirndl und Lederhosen bereits ab 99 Euro.

Schaut einfach mal bei uns vorbei.

Bembeltown | Design and more GbR 
Bembel Shop und Frankfurt Souvenirs 
(im Medienhaus Brieke)
Tilsiter Straße 10
60487 Frankfurt am Main
Telefon 069-90 55 06 13
www.Bembeltown.de
www.Bembeltown.Spreadshirt.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 10:00 – 19:00 Uhr
sowie nach Absprache
Sa + So geschlossen
Kundenparkplätze vor dem Haus.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Haltestelle Industriehof.
U-Bahnlinien: U6 und U7
Buslinien: 34 und 72
Weitere Infos: www.rmv.de


#Bembeltown #FrankfurterOktoberfest #Dirndlkaufen #Lederhosenkaufen #DirndlinFrankfurt #LederhoseninFrankfurt #Trachtenshop #Bembelshop #Oktoberfestmode

Bembeltown Design im Palmengarten

Bembeltown Design im Palmengarten | Bembeltown Design and more bei Apfelwein weltweit – Apfelweinmesse 2014

Apfelwein weltweit 2014 im Frankfurter Gesellschaftshaus Palmengarten auf Rekordjagd Hessen Tourismus-News Aktuell: Neue Top-Location für die internationale Apfelweinmesse zieht mehr Aussteller an / Veranstalter rechnen auch mit Besucherrekord / Vorverkauf läuft an / Online buchen

Dass neue Konzept von „Apfelwein weltweit“ der internationalen Apfelweinmesse im Gesellschaftshaus Palmengarten am 06. April 2014, 11-18 Uhr Fachbesucher, 13-18 Uhr Publikum, kommt bei Ausstellern wie Besuchern sehr gut an. Nach dem bisherigen Stand der Buchungen dürfte bei den Teilnehmern ein neuer Rekord zu erwarten sein. Bereits sechs Monate vor der bekannten und beliebten Veranstaltung, die vormals fünf Mal unter „Apfelwein im Römer“ firmierte, haben sich 50 Keltereien und Aussteller bei den Machern Michael Stöckl und Andreas Schneider angemeldet. Beide rechnen mit bis zu 70 Ausstellern. Auch der Vorverkauf bei den Besuchern zieht an. Ab sofort können Tickets online gebucht werden. Unter den Teilnehmern finden sich auch in diesem Jahr wieder bekannte nationale und internationale Größen wie Trabanco (Spanien), Rossbach Cider (Tschechien), Caldera (Österreich), Egge Gárd, Norwegen oder Geiger (Schlat/Göppingen). Mit den Anmeldungen aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen ist die deutsche Apfelweinkarte nahezu perfekt. Neu dabei sind u. a. Keltereien aus der Uckermark, aus Südtirol, Norwegen und Österreich (Mostviertel und Steiermark). Michael Stöckl und Andreas Schneider erwarten in den nächsten Tagen die Anmeldungen von Eric Bordelet und Kystin aus Frankreich, Kobelt (Schweiz) und Alpenfire Cider aus den USA.

Premieren im Gesellschaftshaus
„Apfelwein weltweit“ wird im kommenden Jahr in sechster Auflage im geschichtsträchtigen Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main für die Besucher noch vielfältiger und genussreicher als in den Vorjahren sein. Die Kooperation mit dem Tigerpalastmacher und Geschäftsführer des Gesellschaftshauses Palmengarten, Robert Mangold, eröffnet ganz neue Perspektiven der Kooperation und Weiterentwicklung. Damit hat die vor sechs Jahren ins Leben gerufene Veranstaltung eine neue Qualitätsstufe erreicht. Die diesjährige Gastregion ist das Österreichische Mostviertel (zwischen Linz und St. Pölten im Westen Niederösterreichs gelegen). Im milden Klima entlang der 200 Kilometer langen Moststraße gedeihen die Mostbirnen, aus denen die Mostproduzenten Birnenmoste mit einer erstaunlichen Geschmacksvielfalt keltern. Mit dabei sein wird in diesem Jahr auch der bekannte Weinkenner Stuart Pigott, der eine geführte Verkostung auf der Messe mit einem Symposium im Emporensaal des Gesellschaftshauses verbinden wird.

Frankfurter Festabend
Mit dem 1. Frankfurter Festabend im Gesellschaftshaus wartet die Messe mit einer weiteren Premiere auf, die im Anschluss an die Messe um 19:30 Uhr startet. Das Team der Tiger-Palmen Gruppe kredenzt ein genussvolles Menu rund um den Apfelwein mit den Frankfurter Spitzenköchen Andreas Krolik (Tigerpalast**), Alfred Friedrich (Restaurant Lafleur*), Thomas Quecke (Festsaalküchenchef, Melanie Fichtner (Backstubenleiterin Siesmayer und Steffen Haase (Küchenchef Café Siesmayer). Michael Quast und Schauspieler der „Fliegenden Volksbühne Frankfurt“ bringen begleitend hessische Gedichte, Geschichten und Lieder rund um den Eppelwei von Friedrich und Adolf Stoltze. Korrespondierend zum Menü erwarten die Gäste korrespondierende Aperitife und Weine (Aperitif: Possmann und Höhl / Apfelweine: Nöll, 2012 Braeburn / Weidmann & Groh, 2012 Roter Trierer Weinapfel / Obsthof am Berg, Apfel-Quitten-Tischwein / Obsthof am Steinberg, 2012 Goldparmäne „Alte Bäume“).
Wer sich gut gestärkt dem Messebesuch widmen möchte, kann bereits tagsüber leckere Spezialitäten von 12 – 15 Uhr im Restaurant Lafleur genießen.

Das Gesellschaftshaus Palmengarten
Das Gesellschaftshaus Palmengarten im Herzen des Frankfurter Palmengartens bietet 6 multifunktionale Räume inkl. Außenterrasse für Veranstaltungen mit bis zu 1300 Personen wie (Green)Meetings, Stehempfänge, (Familien-)Feiern. Buchungen eines individuellen Rahmenprogramms, Bühne & Technik, Konferenzservice, Private & Corporate Cooking im eigenen Kochstudio werden ebenfalls entgegen genommen. Das Gourmet-Restaurant Lafleur sowie das Caféhaus Siesmayer warten mit erstklassiger Küche auf. Herzstück des Gesellschaftshauses ist der historische Festsaal aus dem Jahr 1870 nach den Entwürfen Friedrich Thierschs mit direktem Zugang zum Palmenhaus und vorgelagertem, von Martin Elsaesser entworfenen Bauhaus-Riegel. Am 01. September 2012 wurde das Gesellschaftshaus Palmengarten vom Betreiber-Team aus Margareta Dillinger, Johnny Klinke und Robert Mangold wieder eröffnet.

„Apfelwein weltweit 2014“
Die exotische Sammlung seltenster Pflanzenarten und Gewächse in Verbindung mit dem charmanten Ambiente des Hauses, einem Architektur-Mix aus Neo-Renaissance und Bauhaus-Stil, ist ebenso so einzigartig und schillernd wie die Jahrgangspräsentation „Apfelwein weltweit“. Den Besuchern öffnen sich die Pforten zum Apfel und sie verkosten die besten Tropfen aus Hessen, Deutschland und dem Rest der Welt. Auf zwei Stockwerken erleben sie die immense Vielfalt von über 200 verschiedenen Apfelweinspezialitäten. Länderspezifische Provenienzen wie Apfelwein, Cidre, Cider, Hard Cider, Most, Moscht, Sidra natural, Sydre und Viez, internationale Ausbaustile nach Sorte, Lage und Jahrgang sowie Perlweine, Schaumweine, Dessertwein und Eisweine. Sherrys und Destillate runden neben edlen Essigen das Geschmacks-Happening ab. Kurzum: Die besten Apfelwinzer der Welt stehen ganz zentral im Herzen der Stadt auf dem Parkett des Festsaals und geben ihre neuesten Innovationen zur Verkostung frei. Auf der Galerie mit Blick ins Palmenhaus genießen die Gäste die einmalige Melange aus Exotik und Kaiserwalzer-Feeling. Dazu erwarten die Besucher kulinarische Genüsse und Accessoires rund um den Apfelwein und eine vielfältige, umfassende und große Apfelsortenausstellung des Deutschen Pomologenvereins.
Die Messe öffnet für Fachbesucher um 11, für das Publikum um 13 Uhr.

Apfelwein weltweit
Die von Michael Stöckl und Andreas Schneider 2009 gegründete „Apfelwein weltweit GbR“ versteht sich als Apfeleventagentur, die neben einer internationalen Messe weitere Veranstaltungen zur Förderung der Apfelweinkultur anbietet. So führte die „Tour de Thurgau“ Anfang September eine Gruppe von Fachleuten und interessierten Liebhabern in den gleichnamigen Schweizer Kanton zum Erfahrungsaustausch mit den dortigen Mostproduzenten.


Von: Text Jung, Hardtmann & Freunde Kommunikation an Touristik-News.com

Frankfurter Bembel Trachten auf RTL

Frankfurter Bembel Trachten auf RTL | Hessen Trachten auf RTL | Trachten gibt es nicht nur in Bayern…
Nein, auch die Frankfurter haben es drauf und nicht zuletzt stammen Dirndl ursprünglich auch nicht aus Bayern – Hierzu mehr unter dem Suchbegriff „Dirndl Irrtümer und Dirndl Mythen“, Google weiß alles!

Oktoberfeste gibt es mittlweile echt viele. Nicht nur in München auch in Frankfurt läuft zur Zeit das Pedant zur Wiesn und seit diesem Jahr gibt es sogar eine eigene Tracht. Wie Dirndl und Lederhosen auf hessisch aussehen, das haben sich Franziska Kaempfert und Luisa Scheller angeguckt.

Jetzt auf RTL-Hessen zu sehen!
http://rtl-hessen.de/videos.php?video=23633

Oktoberfest in Bad Homburg

Oktoberfest in Bad Homburg

Oktoberfest in Bad Homburg OKTOBERFEST im Güterbahnhof | Bad Homburg

Bad Homburg, 29. August 2013 | In 4 Wochen ist es soweit alternativ zum Frankfurter Oktoberfest – Hier in schöner Atmosphäre am Bad Homburger Bahnhof das Oktoberfest im Güterbahnhof.

Willkommen in unserem historischen Güterbahnhof. Das im Jahr 1904 erbaute Objekt erzählt viele Geschichten und galt als Handelsplatz der Stadt Bad Homburg. Ein reges Treiben aus Käufer und Verkäufer der Umgebung, handelten hier mit Waren aus aller Welt. Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst und Gewürze. Auch der heutige Miteigentümer, Thomas Meye, erinnert sich noch genau an die Zeit, in der er für Feinkost Lautenschläger die Waren vom Güterbahnhof geholt hat. Jetzt sollen die internationalen Waren und das rege Treiben wieder in den Güterbahnhof einkehren.

Wir laden Sie herzlich dazu ein unseren historischen Güterbahnhof zu erleben. Öffentliche Veranstaltungen, maßgeschneiderte Events und All In One Pakete für Privatkunden – wir freuen uns Ihnen Bad Homburg’s neue Eventlocation als kulinarischen Schmelzpunkt zu präsentieren.

Güterbahnhof auf Facebook

2013 Oktoberfest im Güterbahnhof, Bad Homburg

2013 Oktoberfest im Güterbahnhof, Bad Homburg

Partner:
SCRIPT and TELL
LAUTENSCHLÄGER
MEDIENREICH
B&K (BMW / MINI)
GEROLSTEINER
HealthCity
MARITIM, Kurhaushotel Bad Homburg
POSSMANN
TAKE
VELTINS
VISION emotion
Bembeltown Trachtenmode
LVM Versicherung

Weitere Veranstaltungen im Güterbahnhof:
http://www.gueterbahnhof-badhomburg.de/events.htm


Dirndl Irrtümer, Mythen und Legenden | Stimmt es, dass …?

Das Dirndl: Dirndl Irrtümer, Mythen und Legenden – stimmt es, dass …? Dirndl und Trachtenmode scheinen aktueller zu sein als je zuvor. Doch zahlreiche Mythen, Legenden und scheinbare Wahrheiten über das Dirndl basieren schlichtweg auf Irrtümer.

Nicht nur beim Oktoberfest sieht man, wohin man auch schaut, Dirndl, mal opulent und lang, mal kurz geschnitten, teils schlicht, teils verspielt, mit dezentem oder auch atemberaubendem Ausschnitt. Längst haben Dirndl nahezu sämtliche Bereiche des täglichen Lebens erobert und auch Regionen, in denen das Dirndl lange Zeit kein Thema war und nur als volkstümliche Eigenheit belächelt wurde, sind vom allgemeinen Trachtenfieber angesteckt. Doch neben der Begeisterung für dieses an Tradition erinnernde Kleidungsstück ranken sich auch zahlreiche Mythen und Legenden ums Dirndl, die häufig gar nicht stimmen und nur auf Irrtümern beruhen oder sich als »falsche Wahrheiten« fest etabliert haben. 9 dieser Irrtümer, Mythen und Legenden rund ums Dirndl sollen hier genannt und richtig gestellt werden. Seien Sie ehrlich, testen Sie sich selbst und vergleichen Sie sich mit anderen Lesern, ob Sie es wussten, dass …

1. Stimmt es, dass ein Dirndl die bayerische Tracht ist? Wohl die allermeisten Menschen sehen im Dirndl ebenso wie in der Lederhose eine bayerische Tracht, und in all den Werbeprospekten und Onlineshops, in Schaufenstern der Modehäuser und vielen Berichten wird dies auch so dargestellt, ohne darüber nachzudenken, ob dies tatsächlich so ist.

Stimmt aber nicht!
 Auch wenn es den Bayern nicht gefällt!

Das historische Festtagsgewand im Sinne einer Tracht hat zwar durchaus Ähnlichkeiten mit einem Dirndl, insbesondere die schmal geschnittene Taille, sowie der leicht ausladende Rock erinnern daran, doch bestand dieses aus mehreren Teilen, die aus teuren Materialien hergestellt waren. Daher wurden diese Kleider in der Regel auch nur an Festtagen und bei größeren Feierlichkeiten sowie an kirchlichen Feiertagen getragen. Mit dem Dirndl wurde lediglich der Stil der eigentlichen Tracht ein stückweit übernommen und ein eigenes Kleidungsstück oder Mode entwickelt, das sich ein wenig an den Unterkleidern der einfachen Mägde anlehnte.

Von Efes Mehr auf Wikipedia uvm

Hessische Trachtenmode und Dirndl wurden von Bembeltown Design Frankfurter Trachtenmode wiederentdeckt
Hessische Bembel Design Dirndl und Trachten gibt es jetzt bei Bembeltown Design and more… in Frankfurt-Rödelheim.

http://www.bembeltown.de
http://www.Facebook.com/Bembeltown
Dirndl- und Trachtenmode aus Frankfurt


Translate »